News

Hier finden Sie Mitteilungen der Kanzlei Lutz Beck Grobosch, wie zum Beispiel aktuelle Gerichtsentscheidungen. Diese können jedoch die Rechtsberatung durch einen Anwalt nicht ersetzen, da Einzelfälle voneinander abweichen können.

Der Winter 2015/2016 hat lange auf sich warten lassen. Mitte Januar 2016 sind für den Raum Karlsruhe nun tatsächlich Eis und Schnee zu erwarten. Zur Vermeidung von Unfällen und Gefahrenstellen wird es dann erforderlich, den Gehweg vor und den Zugang zu einem Wohnhaus frei zu räumen und zu streuen. Doch wen trifft bei einer Mietwohnung eigentlich die Pflicht, diese Arbeiten durchzuführen?

Das zum 01.06.2015 eingeführte Bestellerprinzip in der Wohnungsvermittlung soll dazu führen, dass bei einer Wohnungsvermittlung der Makler stets von demjenigen bezahlt werden soll, der die Leistung des Maklers bestellt.

Der Bundesgerichtshof hat vor wenigen Tagen entschieden, dass die Verpackung des Früchtetees „Himbeer-Vanille-Abenteuer“ von Teekanne die Verbraucher irreführt, weil sich auf dessen Verpackung Bilder von Himbeeren und Vanilleblüten sowie der Hinweis „nur natürliche Zutaten“ befinden, obgleich der Tee nach dem Zutatenverzeichnis lediglich „natürliche Aromen mit Himbeer- und Vanillegeschmack“ enthält.